Literaturrecherche
 
Inhaltsverzeichnis:
Wasser - Gesetze / Baurecht
 
Klimaveränderung
 
Flussbau
 
Gewässerkunde
 
Grundwasser
 
Ingenieurbiologie / Naturschutz / Landwirtschaft / Kulturlandschaft
 
Hydrologie
 
Hochwasserschutz
 
Hydromechanik / Hydrodynamik
 
Regenwasser
 
Abwasser
 
Thema Verfasser Verlag / Datum

Wasser - Gesetze / Baurecht:

Die EU - Wasserrahmenrichtlinie
- Chance für den Gewässerschutz
Vorträge der gästeoffenen Mitgliederversammlung am 25. Juni 2002 in Essen Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V.
§ 32 "Überschwemmungsgebiete www.jura.uni-sb.de/BIJUS/umwelt/whg/whg57.htm Internet; 2003
Die EU - Wasserrahmenrichtlinie
- Chance für den Gewässerschutz
Vorträge der gästeoffenen Mitgliederversammlung am 25. Juni 2002 in Essen Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V.
Informationen zur EU - Wasserrahmenrichtlinie
Fristen bei der Umsetzung
WRRL - Info 2 Grüne Liga
Netzwerk ökologischer Bewegungen; 2002
Informationen zur EU - Wasserrahmenrichtlinie
Wesentliche Ziele der EU - Wasserrahmenrichtlinie
WRRL - Info 3 Grüne Liga
Netzwerk ökologischer Bewegungen; 2002
Warnung der Bevölkerung Kurzinformation Bundesverwaltungsamt
Zentralstelle für Zivilschutz; 2002
Unwetter (1)
Allgemeine Hinweise zu starken Regenfällen
Kurzinformation Bundesverwaltungsamt
Zentralstelle für Zivilschutz; 8/2003
Unwetter (2)
Ergänzende Hinweise zu Gewittern
Kurzinformation Bundesverwaltungsamt
Zentralstelle für Zivilschutz; 8/2003
Unwetter (3)
Ergänzende Hinweise zu Hagel und Wirbelsturm
Kurzinformation Bundesverwaltungsamt
Zentralstelle für Zivilschutz; 8/2003
Unwetter (4)
Verhalten nach einem Unwetter
Kurzinformation Bundesverwaltungsamt
Zentralstelle für Zivilschutz; 8/2003
Anforderungen an die Gewässerunterhaltung und Gewässerpflege in Stadt und Gemeinde Gewässer - info Nr. 19/ Februar 2000 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
    zum Inhaltsverzeichnis

Klimaveränderung:

Langzeitverhalten der mittleren Abflüsse in Baden - Württemberg und Bayern www.kliwa.de/de/ergebnisse/content8.html Internet;  2004
Die Entwicklung von Vorstellungen zu Klimawandel und Naturkatastrophen in der Öffentlichkeit 
- konzeptionelle und methodische Überlegungen
H. Heinrichs, H. P. Peters Forschungszentrum Jülich
Programmgruppe "Mensch, Umwelt, Technik"
    zum Inhaltsverzeichnis

Flussbau:

Wasserwirtschaft und Wasserbau 
im ländlichen Raum
Univ.-Prof. Dr. Ing. H. - B. Kleeberg Internet;  1998
Neckar unser Lebensraum IKONE - Kongress 2000; Heidelberg
Tagungsdokumentation 21.09.2000
Baden - Württemberg
Ministerium für Umwelt und Verkehr
Neckar unser Lebensraum IKONE
Integrierende Konzeption Neckar - Einzugsgebiet
Baden - Württemberg
Ministerium für Umwelt und Verkehr
Wasserland Bayern
Nachhaltige Wasserwirtschaft in Bayern
Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen; 2000
Die kleinen Fließgewässer Christina Boschi, René Bertiller, Thomas Coch VDF - Hochschulverlag AG an der ETH Zürich; 2003
Lebendige Gewässer IKoNE Tagungsband 1999 Akademie für Natur- und Umweltschutz
Ministerium für Umwelt und Verkehr BW;
1999
Bessere Bäche Dr. Ludwig Tent
Übersetzung aus dem Dänischen
Edmund Siemer - Stiftung
Hanseatische Natur- und Umweltinitiative e.V.; 2002
Lebendige Bäche und Flüsse Bent Lauge Madsen & Dr. Ludwig Tent Edmund Siemer - Stiftung
Hanseatische Natur- und Umweltinitiative e.V.; 2000
Flüsse und Bäche
Lebensadern Bayerns
Spektrum Wasser 4 Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft; 2003
Bäche, Flüsse und Altarme LfU Baden Württemberg; 2004
Urbane Fließgewässer
1. Bisherige Entwicklung und künftige städtebauliche Chancen für die Stadt
2. Sicherung und Entwicklung ihrer Erholungsqualität
DVWK Materialien 1/1996 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Warnsignale aus Flüssen und Ästuaren Josè L. Lozàn; Hartmut Kausch (Hrsg.) Blackwell Wissenschafts - Verlag Berlin; 1996
Ökologie und Wasserbau Michael Hütte Blackwell Wissenschafts - Verlag Berlin; 2000
Dynamik und Interaktion von Fluß und Aue Fachtagung Wittenberge
04. bis 07.05.1999
Forschungsverbund Elbe - Ökologie
Universität Fridericiana Karlsruhe
Der Fluss lebt S. Duflos, J.-L. Grailles Herder Verlag
Rettet unsere Flüsse Bernd Uhrmeister; Nicola Reiff; Reinhard Falter Pollner Verlag; 1998
Rettet die Bäche Adalbert Niemeyer - Lüllwitz; Dieter Popp
Jürgen A. Winkler; Herbert Zucchi
Natur & Umwelt Verlags GmbH; 1988
Wasserwirtschaftlich - ökologische Entwicklung der Unteren Iller - Flusskm 9,242 bis 17,00  Illerforum, 17.Oktober 2001 Gewässerdirektion Donau-Bodensee, Bereich Ulm
Wasserwirtschaftsamt Krumbach
Die Sanierung der Iller zwischen Dietenheim und Bellenberg  Unsere gemeinsame Verantwortung Gewässerdirektion Donau-Bodensee, Bereich Ulm
Wasserwirtschaftsamt Krumbach
Vilsprojekt  Arbeitsblätter Wasserwirtschaftsamt Amberg
Fließgewässer - und Aueentwicklung Peter Jürging; Heinz Patt (Hrsg.) Springer Verlag; 2005
Ingenieurbiologie Begemann / Schiechtl Bauverlag GmbH; 1986
Naturnaher Wasserbau Heinz Patt, Peter Jürging;Werner Kraus Springer Verlag; 1998
Naturnaher Wasserbau H. M. Schiechtl, R. Stern Verlag Ernst & Sohn ; 2002
Grundlagen naturnaher Gewässergestaltung Klaus Kern Springer Verlag; 1994
Naturnahe Umgestaltung von Fließgewässern Teil 1: Leitfaden
Teil 2: Dokumentation ausgeführter Projekte
Baden - Württemerg
Ministerium für Umwelt; Heft 2 
Naturnaher Wasserausbau - Projekt Holzbach Bundesministerium für Landwirtschaft und Forsten Kreisverwaltung Neuwied 1992
Renaturierung von Fließgewässern Hohmann; Konold ecomed Verlagsgesellschaft; 1995
Renaturierung kleiner Fließgewässer Günter Gunkel Gustav Fischer Verlag; 1996
Durchgängigkeit von Gewässern für die aquatische Fauna Internationales DWA - Symposium zur Wasserwirschaft 3.- 7.04.2006 DWA - Themen
Wiederherstellung der Durchgängigkeit von Fließgewässern Fortbildungsthema 1999
der Gewässernachbarschaften in Baden - Württemberg
Wasserwirtschaft 89 (1999) / Heft 11
Raue Rampen in Fließgewässern LfU Baden Württemberg; 1999
Anlagen zur Herstellung der Durchgängigkeit von Fließgewässern Raue Rampen und Verbindungsgewässer LfU Baden Württemberg; 2000
Naturnahe Fließgewässer in Baden - Württemberg - Referenzstrecken - LfU Baden Württemberg; 2005
Durchgängigkeit für Tiere in Fließgewässern
Grundlagen
Leitfaden Teil 1 LfU Baden Württemberg; 2005
Durchgängigkeit für Tiere in Fließgewässern
Umgehungsgewässer und fischpassierbare Querbauwerke
Leitfaden Teil 2 LfU Baden Württemberg; 2006
Wiederherstellung der Durchgängigkeit Gewässer - info Nr. 20/ Februar 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Die Ahr wird für Fische und Kleinlebewesen wieder passierbar Gewässer - info Nr. 21/ September 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Durchgängigkeit der Sieg Gewässer - info Nr. 22/ Mai 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Naturnaher Ausbau der "Glötzsch" in der Parkanlage Rodewisch Gewässer - info Nr. 25/ September 2002 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Rückbau des Pleißewehres Gewässer - info Nr. 22/ September 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Einbau von Sohlschwellen Gewässer - info Nr. 22/ September 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Einbau von Schwellen in Fließgewässer durch Fischereiausübungsberechtigte Landesfischereiverband
Südwürttemberg - Hohenzollern e.V.; 1993
Kreuzungsbauwerke an Fließgewässern - 
Gestaltungsvorschläge für Durchlässe, Brücken, Verrohrungen und Düker
Gewässer - info Nr. 21/ Mai 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Wehre und Staue an kleinen und mittelgroßen Fließgewässern ATV - DVWK Arbeitsberichte Januar 2003 Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Auswirkungen von kleinen Wasserkraftanlagen auf Fließgewässer und ihre Auen Gewässer - info Nr. 23/ Februar 2002 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Altwasser an der Rot Fischereiverein Dellmensingen e.V. Eigenverlag; 1991
Gewässernachbarschaften in Baden - Württemberg Statusbericht 1999 / 2000 WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH
Gewässerregelung - Gewässerpflege Gerd Lange / Kurt Lecher Verlag Paul Parey; 1993
Gewässerpflege - Gewässerentwicklungsplanung Gewässer - info Nr. 20/ Februar 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
    zum Inhaltsverzeichnis

Gewässerkunde:

Integrierte Bewertung wasserwirtschaftlicher Maßnahmen DVWK Materialien 1/1999 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Wirkungen wasserbaulicher Maßnahmen auf 
- abiotische und biotische Faktoren -
DVWK Materialien 1/1996 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Morphodynamische Prozesse in Fließgewässern ATV - DVWK Arbeitsberichte August 2000 Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Wasserwirtschaftlich - ökologische Forderungen für den Braunkohlenabbau DVWK Materialien 2/1999 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Gewässergütekarte
Baden - Württemberg
Dr. Ulrich Braukmann, Hartmut Vobis  LfU Baden Württemberg; 1998
Gewässergütekarte
Baden - Württemberg
Renate Semmler - Elpers, Hartmut Vobis, 
Roland Hertel
LfU Baden Württemberg; 2004
Quellen und Quellbereiche Regina Biss LfU Baden Württemberg; 1999
Auswertung von Gewässerstrukturdaten Gewässer - info Nr. 20/ Februar 2001 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Formen und Strukturen der Fließgewässer ATV - DVWK Arbeitsberichte August 2002
Elmar Briem
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Anthropogene Einflüsse auf Niedrigwassereinflüsse ATV - DVWK Arbeitsberichte März 2003 Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Ökologie der Fließgewässer
Niedrigwasser 1991
Abteilung Wasser Ref. 41 LfU Baden Württemberg; 1992
Das Niedrigwasserjahr 2003 Bd. 85 LfU Baden Württemberg; 2004
Gewässergüte bestimmen und beurteilen Werner Bauer Verlag Paul Parey; 1980
Wassergütewirtschaftliche Auswirkungen von Dauerstauen in Hochwasserrückhaltebecken LWA - Materialien Nr. 2/93 Landesamt für Wasser und Abfall Nordrhein - Westfalen; 1993
Trinkwasser - Abwasser - Gewässerschutz Otto Klee  Georg Thieme Verlag; 1991
Fließgewässer in Baden-Württemberg als Lebensraum ausgewählter Artengruppen Prof. Dr. G. Kaule; Dr. H-G. Schwarz- von Raumer (Hrsg.)  LfU Baden Württemberg; 2001
Freizeit und Erholung an Fließgewässern DVWK Materialien 2/1997 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Durch Freizeit / Erholung besonders gefährdete Biotoptypen Bd. 26 LfU Baden Württemberg; 1993
Gesamtökologisches Gutachten Donauried Bayerisches Landesamt für Umweltschutz München; 1999
Fließgewässertypologie Forschungsgruppe Fließgewässer ecomed Verlagsgesellschaft; 1994
Fließgewässerkunde Jörg Brehm, Meertinus P.D. Meijering Quelle & Meyer Verlag Wiesbaden; 1996
Gewässerkunde W. Wundt Springer Verlag; 1953
Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher Prof. Dr. Wolfgang Engelhardt Kosmos Franckh; 1980
Insektenkunde für Fliegenfischer Jürgen Schrodt Verlag Paul Parey; 1984
Biber - Wirkungen auf Gewässer und Auelandschaften Gewässer - info Nr. 17/ Januar 2000 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Sumpf- und Wasserpflanzen Prof. Dr. Werner Rauh Carl Winter Universitätsverlag Heidelberg; 1950
Feuchtgebiete DVWK - Merkblätter 248 / 1998 Verlag Paul Parey
Feuchtgebiete DVWK Materialien 1/1998 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Feuchtgebiete Josef  Reichholf EGB Verlags GmbH; 1988
Nationale Gewässerschutzkonzeption LAWA; 2000
Gebietsheimische Gehölze
in Baden Württemberg
Thomas Breuning, Johannes Schach, 
Petra Brinkmeier
LfU Baden Württemberg; 2002
Gehölze an Fließgewässern Handbuch Wasserbau
Heft 6
Umweltministerium Baden Württemberg
Gewässerrandstreifen
Voraussetzung für die naturnahe Entwicklung der Gewässer
Handbuch Wasser 2
- Leitfaden -
LfU Baden Württemberg
Die "Uferstreifen - Konzeption" in der Bundesrepublik Deutschland DVWK Materialien 2/1994 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Die "Uferstreifen - Konzeption" in der Bundesrepublik Deutschland DVWK Materialien 2/1998 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Ufergehölze und Gehölzpflege
Empfehlung für den Gewässerunterhaltspflichtigen
Thomas Paulus DVWK - Gemeinnützige Fortbildungsgesellschaft für Wasserwirtschaft und Landesentwicklung (GFG) mbH; 1999
Totholz in Fließgewässern Marc Gerhard, Michael Reich DVWK - Gemeinnützige Fortbildungsgesellschaft für Wasserwirtschaft und Landesentwicklung (GFG) mbH; 2001
Renaturierung von Fließgewässern mit Totholz Gewässer - info Nr. 18/ Mai 2000 Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
ATV - DVWK
Sohlenerosion und Auenauflandung Klaus Kern DVWK - Gemeinnützige Fortbildungsgesellschaft für Wasserwirtschaft und Landesentwicklung (GFG) mbH; 1998
Pflanzen und ihre Bedeutung für Fliessgewässer Dr. Ludwig Tent
Übersetzung aus dem Dänischen
Edmund Siemer - Stiftung
Hanseatische Natur- und Umweltinitiative e.V.; 2001
Schilf als Lebensraum Wolfgang Ostendorp LfU Baden Württemberg; 1993
Ein physikalisch begründetes hydrologisches Modell für Hänge und kleine Einzugsgebiete Axel Bronstert; Erich Plate Sonderdruck aus Wasserwirtschaft
Heft 6 / 1996 
HCH and Halogenated Pesticides IWU - Tagungsberichte Institut für Weiterbildung und Beratung im Umweltschutz e.V.; 
Arzneimittel in Gewässern Prof. Dr. Toussaint (Hrsg.) Hessische Landesanstalt für Umwelt; 1998
Nährstoffemissionen in die Oberflächengewässer Dr. Heike Herata Umweltbundesamt Texte 29/00; 1999
Pflanzenschutzmittel - Belastung und Lebensgemeinschaften in Fließgewässern mit landwirtschaftlich genutztem Umland Dr. Ulrich Irmer Umweltbundesamt Texte 65/01; 2001
Einträge aus diffusen Quellen in die Fließgewässer DVWK Materialien 5/1998 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Maßnahmen der Landwirtschaft zur Verminderung der Nährstoffeinträge in die Gewässer Bericht Bund/ Länderarbeitsgruppe Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; 1993
Diffuser Stoffeintrag in Böden und Gewässer Wolfgang Walther B.G. Teubner Verlag; 1999
Signifikante Nährstoffeinträge aus der Fläche ATV - DVWK Themen; August 2004
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Weiterentwicklung einer Methode zur Messung des Stickstoffaustrages landwirtschaftlich genutzter Flächen ATV - DVWK Themen; Juli 2004
Teil 1 und 2
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
    zum Inhaltsverzeichnis

Grundwasser:

Potentielle Beeinträchtigung des Grundwassers durch den Verkehr DVWK Materialien 3/1995 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Möglichkeiten der Effizienzkontrolle von Maßnahmen zur grundwasserschonenden Bodennutzung am Beispiel des Stickstoffs ATV - DVWK Arbeitsberichte Juli 2004
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
    zum Inhaltsverzeichnis

Ingenieurbiologie / Naturschutz / Landwirtschaft / Kulturlandschaft:

Landwirtschaft und Wasserqualität Integrierter Pflanzenbau Heft 11 / 1996 Fördergemeinschaft Integrierter Pflanzenbau e.V.
Bodenverdichtung - Grundlage für eine nachhaltige Landbewirtschaftung aus bodenkundlicher Sicht DVWK Materialien 4/1998 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Maßnahmen zum verstärkten Gewässerschutz im Verursacherbereich Landwirtschaft DVWK Materialien 2/1995 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Naturschutz und Landwirtschaft Integrierter Pflanzenbau Heft 4 / 1988 Fördergemeinschaft Integrierter Pflanzenbau e.V.
Wer bewegt die Kulturlandschaft?
Band 1 und Band 2
Ilke Marschall Wissenschaftsreihe Bd. 4 u. 5
Bauernblatt Verlag 1998
Naturlandschaft - Kulturlandschaft Werner Konold (Hrsg.) ecomed Verlagsgesellschaft; 1996
Lebensgemeinschaft Wald Klaus Dylla / Günther Krätzner Quelle & Meyer Verlag Wiesbaden; 1998
Naturschutz in der Kulturlandschaft Uwe Wegener (Hrsg.) Gustav Fischer Verlag; 1998
Streuwiesen und Nasswiesen Dr. Alois Kapfer LfU Baden Württemberg; 2001
Bruch-, Sumpf- und Auewälder Dr. Volker Späth LfU Baden Württemberg; 1995
Einführung in die Limnologie Jürgen Schwoerbel Gustav Fischer Verlag; 1980
Biologie am Bach J. Michael Fey Quelle & Meyer Verlag Wiesbaden; 1996
Fließgewässerbiologie Wilfried Schönborn Gustav Fischer Verlag; 1992
So baut man Forellenunterstände Ray J. White Verlag Paul Parey; 1968
Angeln Alfredo Caligiani Neuer Kaiser Verlag; 2000
BLV Bestimmungsbuch
Süßwasserfische
B.J. Muus / P. Dahlström BLV Verlagsgesellschaft; 1978
Angewandte Fischökologie an Fließgewässern M. Jungwirth; G. Haidvogel, O. Moog, S. Muhar, S. Schmutz Facultas Verlags- und Buchhandels AG Wien; 2003
Bewertung der Fischgewässer Günter Jens Verlag Paul Parey; 1980
Die Pflege der Fischbestände und -gewässer Tesch / Wehrmann Verlag Paul Parey; 1982
Historische Artenlisten und Analyse an Substrat und Strömung S. Kiene, F. Nestmann
Die Fischpässe...
Iffezheim & Gambsheim
Badenwerk
Der Bau von Fischwegen Günter Jens Verlag Paul Parey; 1982
Funktionskontrolle von Fischaufstiegsanlagen Auswertung durchgeführter Untersuchungen und Diskussionsbeiträge für Durchführung und Bewertung DWA - Themen; 2006
Planungshilfen für den Bau funktionsfähiger Fischaufstiegsanlagen Beate Adam & Ulrich Schwevers VNW Verlag Natur & Wissenschaft Solingen; 2001
    zum Inhaltsverzeichnis

Hydrologie:

Grundlagen der Hydrologie
Dyck, Peschke  VEB Verlag; 1983
Einführung in die Hydrologie
R. Herrmann  B.G. Teubner Verlag; 1977
Hydrologie
Reiner Keller  Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt; 1980
Hydrologie und Wasserwirtschaft
Ulrich Maniak  Springer Verlag; 2005
Hydrologie I (5. Semester)
Prof. Dr.-Ing. G.A. Schultz, 
Dr. rer. nat A. Schumann 
Ruhr-Universität Bochum (Skriptum) 1995
Beitrag zur Bestimmung des effektiven Niederschlags für Bemessungshochwasser aus Gebietskenngrößen DVWK Materialien 2/1991 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Landschaftswasserhaushalt
B. Wohlrab, H. Ernstberger, A. Meuser, 
V. Sokollek 
Verlag Paul Parey; 1992
    zum Inhaltsverzeichnis

Hochwasserschutz:

Hochwasser - Natur im Überfluss? Ralf Immendorf (Hrsg.) C. F. Müller Verlag; 1997
Hochwasser - Ursachen, Wirkungen und Strategien Erich J. Plate (Hrsg.) Geo - Wissenschaften Heft 12
Ernst & Sohn Verlag 1996
Hochwasser - Handbuch
Auswirkungen und Schutz
H. Patt Springer Verlag; 2001
Hochwasser - Schutzfibel Prof. Dr.-Ing. Jessberger + Partner GmbH Bundesministerium für Verkehr, Bau - und Wohnungswesen; 1999
Hochwasserschutz heute - Nachhaltiges Wassermanagement Heiden / Erb / Sieker (Hrsg.) Erich Schmidt Verlag; 2001
Ursache - Wirkungsbeziehungen zu Hochwasserereignissen ATV - DVWK Arbeitsberichte August 2003 Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Einflüsse land- und forstwirtschaftlicher Maßnahmen auf den Hochwasserabfluss DVWK Materialien 7/1999 Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK)
Hochwasserschutz und Flutkatastrophen Umdrucke Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit; 2002
Die Hochwassermeldeordnung von 1889
- ein Beitrag zur Geschichte des Hochwasserwarn- und Meldedienstes in Mitteldeutschland
M. Deutsch, K.-H. Pörtge  Universität Göttingen - Geographisches Institut
Universität Erfurt - Fachgebiet Geographie 
Erdbeben, Stürme, Hochwasser - unvorhersehbar, unkontrollierbar, schrecklich?
Zur Wahrnehmung und Bewertung von Risiken aus extremen Naturereignissen
T. Plapp Universität Karlsruhe
Lehrstuhl für Versicherungswissenschaft
Arbeitsschritte zur Verbesserung des vorbeugenden Hochwasserschutzes Umdrucke Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit; 2002
Dezentrale Maßnahmen zur Hochwasserminderung DWA - Themen; 2006
Handlungsempfehlung zur Erstellung von Hochwasseraktionsplänen Länderarbeitsgemeinschaft Wasser
LAWA
Wirksamkeit von Hochwasservorsorge- und Hochwasserschutzmaßnahmen Länderarbeitsgemeinschaft Wasser
LAWA
Hochwassergefahr
Vorbeugen - Schäden vermeiden
Faltblatt Länderarbeitsgemeinschaft Wasser
LAWA
Leitlinien für einen zukunftsweisenden Hochwasserschutz Länderarbeitsgemeinschaft Wasser
LAWA; 1995
Vorbereitung auf Hochwasserereignisse Empfehlung für Städte, Gemeinden und untere Verwaltungsbehörden IKONE; Heft 1
Gewässerdirektion Neckar
Dokumentation von Hochwasserständen Arbeitshilfen für Gemeinden IKONE; Heft 3
Gewässerdirektion Neckar
Schutz vor Hochwasser in Bayern
Strategie und Beispiele
Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen; 2003
Hochwasserschutz in Bayern
Flutpolder
Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen; 2003
Hochwasservorsorge und Hochwasserschutz
 - Verantwortung für alle Handelnden am Fluss -
Leitlinien für einen zukunftsfähigen Hochwasserschutz  Gewässerdirektion Donau-Bodensee, 
Bereich Ulm
Hochwasser- und Überschwemmungsschutz Information  Gebäudeversicherung Baden - Württemberg
Wirkungsabschätzung von Wasserrückhalt im Einzugsgebiet des Rheins Projektgruppe Aktionsplan Hochwasser Internationale Kommission zum Schutz des Rheins; 1999
Überschwemmung und Versicherung www.munichre.com Münchner Rückversicherungsgesellschaft; 1997
Hochwasser Spektrum Wasser 1 Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft; 1998
Hochwasserschutz und Flutkatastrophen Hintergrundpapier BMU / BfN
Hinweise zum Objektschutz von Gebäuden am Hang Merkblatt  Gewässerdirektion Rhein, 
Bereich Waldshut - Tiengen
Hochwasserschutz und Gewässerentwicklung an der Iller Unsere gemeinsame Verantwortung Regierung von Schwaben und Gewässerdirektion Donau-Bodensee, Bereich Ulm
Automatischer Betrieb von Staustufen DWA - Themen; 2006
Hochwasserrückhaltebecken
Planung, Bau und Betrieb
Wilfried Muth (Hrsg.) Expert Verlag;
Kontakt und Studium; Bd. 341; 1992
Hochwasserrückhaltebecken Probleme und Anforderungen aus wasserwirtschaftlicher und ökologischer Sicht ATV - DVWK - Schriftenreihe; 2001
Volumenermittlung von Stauräumen ATV - DVWK - Schriftenreihe; 2001
Hochwasserrückhaltebecken Daniel Vischer, Willi H. Hager vdf, Verlag der Fachvereine an den schweizerischen Hochschulen und Techniken AG, Zürich; 1992
Sicherung von Dämmen und Deichen
Handbuch für Theorie und Praxis
R. A. Herrmann; J. Jensen Universitätsverlag Siegen; 2003
Hinweise zur Deichverteidigung und Deichsicherung Jürgen Bauer; Stefan Brotschol Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft;  2003
Flussdeiche
Überwachung und Verteidigung
Bd. 98 LfU Baden Württemberg; 2005
Festlegung des Bemessungshochwassers für Anlagen des technischen Hochwasserschutzes Leitfaden LfU Baden Württemberg; 2005
Studie über ökohydraulische Durchlassbauwerke für regulierbare Hochwasserrückhalteräume Handbuch Wasser 2 LfU Baden Württemberg; 1998
    zum Inhaltsverzeichnis

Hydromechanik / Hydrodynamik:

Flussbau Dr.-Ing. W. Pürschel Verlag Ernst & Sohn ; 1967
Entwerfen und Berechnen in Wasserbau und Wasserwirtschaft G. Petschallies Bauverlag GmbH; 1989
Hydraulische Berechnung von Fließgewässern DVWK - Merkblätter 220 / 1991 Verlag Paul Parey
Hydraulische Berechnung von naturnahen Fließgewässern; Teil 1 BWK - Arbeitsgruppe 7.2
Merkblatt 1/BWK
Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) e.V.
Hydraulische Berechnung von naturnahen Fließgewässern BWK - Arbeitsgruppe 7.2
Berichte 1/2000
Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) e.V.
Hydraulik naturnaher Fließgewässer
Teil 1
Grundlagen und empirische hydraulische Berechnungsverfahren LfU Baden Württemberg; 2002
Hydraulik naturnaher Fließgewässer
Teil 2
Neue Berechnungsverfahren für naturnahe Gewässerstrukturen LfU Baden Württemberg; 2002
Hydraulik naturnaher Fließgewässer
Teil 3
Rauheits- und Widerstandsbeiwerte für Fließgewässer in Baden - Württemberg LfU Baden Württemberg; 2003
Hydraulik naturnaher Fließgewässer
Teil 4
Numerische Modelle zur Strömungssimulation LfU Baden Württemberg; 2003
Technische Hydromechanik / 1 Bollrich / Preißler Verlag für Bauwesen; 1992
Technische Hydromechanik / 2 Bollrich / Autorenkollektiv Verlag für Bauwesen
Technische Hydromechanik / 3 Aufgabensammlung Martin / Pohl / Elze Verlag für Bauwesen; 1996
Technische Hydromechanik / 4 Martin / Pohl u.a Verlag für Bauwesen; 2000
Hydraulik für Bauingenieure E. Heinemann; R. Feldhaus B. G. Teubner Stuttgart, 2003
Hydraulik für Bauingenieure Robert Freimann Carl Hanser Verlag; 2008
Hydromechanisches Berechnen J. Timm B. G. Teubner Stuttgart,1970
Abwasserhydraulik W.H.Hager Springer Verlag;1994
Hydromechanik M. Samter Verlag Robert Kiepert,1925
Hydromechanik H. Knauer Polytechn. Verlagsges. Max Hittenkofer; 1920
Aufgaben aus der Hydromechanik Karl Federhofer Springer Verlag;1954
Hydromechanik Dr. Moritz Rühlmann Hahn'sche Buchhandlung Hannover, 1880
Hydromechanik Heinrich Rödel Carl Hanser Verlag München; 1978
Hydromechanik im Bauwesen Bernd Zuppke Bauverlag GmbH; 1992
Einfluss von Einstiegsschächten auf den Abflussvorgang in Abwasserkanälen Horst Liebmann Erich Schmidt Verlag, 1970
Abfluss in Entwässerungsleitungen, Fließvorgänge in teilgefüllten Rohren Manfred Sauerbrey Erich Schmidt Verlag, 1969
Meteologische, topographische und bautechnische Einflüsse auf den Regenabfluss in Kanalisationsnetzen Siegfried Pfeiff Erich Schmidt Verlag, 1971
Praxis der Abwasserhydraulik in Excel, Band 2 Michael Schütz Abwasser Verlag Hamburg 1996
Überfälle und Wehre Günter Peter Vieweg Verlag, 2005
Die Ausbildung der Überfälle beim Abfluss von Wasser über Wehre nebst Beschreibung der Anlage zur Beobachtung von Überfällen im Flussbaulaboratorium zu Karlsruhe Th. Rehbock Großherzogliche Technische Hochschule FRIDERICIANA Karlsruhe; 1909
Hydrodynamische Bemessungsgrundlagen für Lockerdeckwerke an überströmbaren Erddämmen Andreas Rathgeb Institut für Wasserbau an der Universität Stuttgart
Heft 109; 2001
Überströmbare Dämme durch Bodenstabilisierung Dipl. Ing. Bernd Zweschper Institut für Geotechnik 
an der Universität Stuttgart
Überströmbare Erddämme und Deiche
- Erosionssichere Deckwerke, Bodenverfestigung, Bemessungsgrundlagen -
Prof. Dr. Ing. habil. B. Westrich; Dipl. - Ing. R. Siebel, Dipl. Ing. Bernd Zweschper Institut für Geotechnik 
an der Universität Stuttgart
Neue naturnahe Bauweisen für überströmbare Dämme an dezentralen Hochwasserrückhaltebecken und Erprobung von Erkundungsmethoden zur Beurteilung der Sicherheit von Absperrdämmen  B. Westrich; R. Siebel, D. Salden, B. Zweschper Institut für Geotechnik
Institut für Wasserbau 
an der Universität Stuttgart
Neue naturnahe Bauweisen für überströmbare Dämme an dezentralen Hochwasserrückhaltebecken B. Westrich; R. Siebel, P. A. Vermeer,
 B. Zweschper
Institut für Geotechnik
Institut für Wasserbau 
an der Universität Stuttgart
Dichtungssysteme in Deichen DWA - Themen; April 2005 Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Mitteilungen Heft 174 / 1968 Prof. Dr. Techn. Peter Larsen Institut für Wasserbau und Kulturtechnik
Universität Fridericiana Karlsruhe
Mitteilungen Heft 180 / 1991 Prof. Dr. Techn. Peter Larsen Institut für Wasserbau und Kulturtechnik
Universität Fridericiana Karlsruhe
Fließwiderstand und Sohlenstabilität steiler Fließgewässer unter Berücksichtigung gebirgsbachtypischer Sohlstrukturen Michael Rosport Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 196; 199
8
Wechselwirkung Morphologie / Strömung naturnaher Fließgewässer Andreas Dittrich Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 198; 199
8
Entwicklung naturnaher Gewässerstrukturen
 - Grundlagen, Leitbilder, Planung -
Jürgen Scherle Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 119; 1999
Einfluss von kurzen Gehölzstreifen auf den Hochwasserabfluss in Flüssen mit gegliedertem Querschnitt Kornelia Becker Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 202; 1999
Inseln und deren Widerstandsverhalten in Fließgewässern Agus Maryono Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 204; 1999
Einfluss von Regelungsbauwerken auf die Wasserspiegellagen in Flüssen Frank Ritzert Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 211;
2001
Konzept für einen ganzheitlichen Gewässerschutz Wolfgang Hauck Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 212;
2001
Entwurfsoptimierung städtischer Abwasserentsorgungsnetze Iris V. Dominguez Talavera Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 218;
2002
Strömungsstruktur und Impulsaustausch in gegliederten Gerinnen mit Vorlandsvegetation Ingo Schnauder Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 224;
2004
Entwicklung landschaftsverträglicher Bauweisen für überströmbare Dämme Jan Queißer Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH); Heft 233;
2006
Feststofftransport und Geschwindigkeitsverteilung in Raugerinnen Katinka Koll / Dissertation Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH);
2002
Empfehlungen zur naturnahen Gewässerentwicklung im urbanen Raum Boris Lehmann / Dissertation Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik
Universität Karlsruhe (TH);
2005
Vergleich einer "Pendelrampe" mit konventionellen Bauweisen rauer Rampen Imke Rolker / Diplomarbeit TU Braunschweig, Leichtweiß - Institut für Wasserbau; Abtl. Wasserbau und Gewässerschutz; 2004
Ansätze zur Bemessung rauer Rampen in aufgelöster Bauweise Dr.- Ing. Susanne Vogel Universität der Bundeswehr Müchen
Institut für Wasserwesen; 2003
Stauanlagen, Wasserkraftanlagen Prof. Dipl. Ing. Jürgen Kaczynski Werner - Verlag GmbH; 1991
    zum Inhaltsverzeichnis

Regenwasser:

Regenwasser
Hinweise und Empfehlungen zum Umgang
G. Deltau, B. Kinze, A. Mordeja, P. Reimann, 
Dr. A. Schwab
EBD Betriebswasser-Beratung; 1996
Regenwasser
Hinweise und Empfehlungen zum Umgang
G. Deltau, B. Kinze, A. Mordeja, P. Reimann, 
Dr. A. Schwab
EBD Betriebswasser-Beratung; 1996
Ökologische und ökonomische Vergleichsbetrachtung zwischen dem Konzept der konventionellen Regenwasserentsorgung und dem Konzept der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung F. Sieker, P. Schlottmann, U. Zweynert Umwelt Bundesamt; Texte 19/07
Forschungsbericht 
203 26 391
Regenwasser im Garten- und Landschaftsbau Sonderveröffentlichung
Forum "Regenwasser"
Bernhard Thalacker Verlag; 2004
Zukunft der Regenwassernutzung Bd. 1 fbr; 1996
Regenwassernutzung in privaten und öffentlichen Gebäuden - Qualitative Aspekte Bd. 2

 

fbr; 1996
Innovation Betriebs- und Regenwassernutzung Bd. 3 fbr; 1998
Betriebswassernutzung Bd. 4 fbr; 1999
Grauwasser - Recycling Bd. 5 fbr; 1999
Grau- und Regenwassernutzung
Kassel - Hasenhecke
Bd. 7 fbr; 2001
Regenwassernutzung und -bewirtschaftung im internationalen Kontext Bd. 8 fbr; 2001
Ökologische Sanitärkonzepte
contra Betriebs- und Regenwassernutzung?
Bd. 9 fbr; 2002
Betriebs- und Regenwassernutzung - Bestandsaufnahme und Zukunftsvision Bd. 10 fbr; 2005
 Regenwassertage Stadt Ostfiltern ATV - DVWK; 2002
2. Regenwassertage Landau ATV - DVWK; 2003
3. Regenwassertage Universität Trier ATV - DVWK; 2004
Neue Aspekte der Regenwasserentsorgung Friedhelm Sieker (Hrsg.) Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 4
Universität Hannover; 1991
Verschiedene Beiträge zur Hydrologie Friedhelm Sieker (Hrsg.) Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 6
Universität Hannover; 1993
Dezentrale Versickerung von Niederschlagsabflüssen in Siedlungsgebieten Friedhelm Sieker (Hrsg.)
Dipl. Ing. Rainer Adams
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 14
Universität Hannover; 1996
Die Auswirkung der Stadtentwässerung auf den Stoffhaushalt von Fließgewässern Friedhelm Sieker (Hrsg.)
Rita Lammersen
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 15
Universität Hannover; 1997
Anwendung der Mulden-Rigolen-Kombination zur dezentralen Regenwasserbewirtschaftung in urbanen Entwässerungsgebieten Friedhelm Sieker (Hrsg.)
Armin Stecker
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 16
Universität Hannover; 1997
Möglichkeiten einer naturnahen Regenwasserbewirtschaftung in Siedlungsgebieten, untersucht und demonstriert am Beispiel der Städte Dortmund und Zwickau Friedhelm Sieker (Hrsg.)
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 17
Universität Hannover; 1997
Die Anwendung von Kanalnetzmodellen in der Stadthydrologie Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 18
Universität Hannover; 1999
Nachweis und Bemessung von Regenrückhalteräumen in Siedlungsgebieten Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Volker Huhn
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 19
Universität Hannover; 1999
Messtechnische Untersuchung und modelltechnische Beschreibung des Speicher- und Abflussverhaltens von Mulden-Rigolen-Systemen Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Frank Schneider
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 20
Universität Hannover; 1999
Modellierung des Einflusses von Mischwasseremissionen auf die Güte langsam fließender gestauter Gewässer Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Stefan Schneider
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 21
Universität Hannover; 1999
Regenwasserbewirtschaftung in Siedlungsgebieten mit dem Ziel der Anpassung an natürliche wasserwirtschaftliche Verhältnisse Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Hans-Otto Weusthoff
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 23
Universität Hannover; 2001
Hydrologische Gesamtbetrachtung eines Entwässerungssystems Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Jeanine van Wensen
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 24
Universität Hannover; 2001
Detaillierte Schmutzfrachtmodellierung unter Berücksichtigung von Kanalablagerungen Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Igor Borovsky
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 25
Universität Hannover; 2001
Regenwasserbewirtschaftung unter Berücksichtigung von Natur- und Bodenschutzanforderungen Dr.-Ing. habil. H. R. Verworn (Hrsg.)
Horst Menze
Schriftenreihe für Stadtentwässerung und Gewässerschutz Heft 26
Universität Hannover; 2003
Naturnahe Regenwasserbewirtschaftung Friedhelm Sieker (Hrsg.) Analytica Verlagsgesellschaft; 1998
Erstellung einer Literaturstudie zum Thema Regen- und Grauwassernutzung Prof. Dr.-Ing. U. Rott / B. Schlichtig Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart; 1994
Regenwassernutzung von A - Z Klaus W. König MALLBETON - Verlag; 1996
Hygienische Aspekte der Regenwassernutzung fbr-Reader 1 fbr; 1999
Risikobewertung der Nutzung von Regen- und Dachablaufwasser Literaturstudie LfU Baden Württemberg; 1996
Was passiert, wenn der Regen fällt? Wolfhard Symader Verlag Eugen Ulmer; 2004
Nachhaltigkeit urbaner Regenwasserbewirtschaftungsmethoden Kathrin Gantner Techn. Universität Berlin
Berichte zur Siedlungswasserwirtschaft Nr. 20; 2002
Wasserwiederverwendung
- eine ökologische und ökonomische Notwendigkeit wasserwirtschaftlicher Planung weltweit? -
73. Darmstädter Seminar
- Abwassertechnik -
Schriftenreihe WAR; Bd. 159
2004
Regenwasser in der Architektur Klaus W. König Ökobuch - Verlag; 1996
Neue Wege für das Regenwasser W. Geiger / H. Dreiseitl Oldenbourg Industrieverlag GmbH; 2001
Bauen mit dem Regenwasser Dieter Londong; Annette Nothnagel Oldenbourg Industrieverlag GmbH; 1999
Regenwassernutzung Bauthema 01 Frauenhofer IRB - Verlag
Merkblatt
Regenwassernutzungsanlagen
fbr / ZVSHK fbr; 1998
Regenwassernutzung Schriftenreihe der Kommunalen Umwelt .- Aktion
Heft 14
U.A.N; 1993
Berücksichtigung der Regenwasserversickerung bei der städtebaulichen Konzeption von Wohngebieten Renate Hamacher Institut für Stadtbauwesen RWTH Aachen
Bd. 45; 1996
Regenwasserversickerung Schriftenreihe der Kommunalen Umwelt .- Aktion
Heft 16
U.A.N; 1996
Regenwasserversickerung und Bodenschutz Prof. Dr. W. Burghardt, B. Mohs und Dr. G. Winzig Erich Schmidt Verlag
Regenwasserversickerung
eine Möglichkeit dezentraler Regenwasserbewirtschaftung
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Peter A. Wilderer
Dr. rer. nat Brigitte Helmreich
Dipl. Ing. Konstantinos Athanasiadis
Berichte aus
Wassergüte-  und Abfallwirtschaft
Technische Universität Nr. 175; 2003
Regenwasserversickerung
Planungsgrundsätze und Bauweisen
Mehdi Mahabadi Bernhard Thalacker Verlag; 2001
Ökologie
Planungshilfen zur Versickerung
Arbeitsgemeinschaft für Pflasterklinker e.V. 
Empfehlungen zur guten fachlichen Praxis bei der Planung von Anlagen zur dezentralen Regenwasserversickerung Fachausschuss
Regenwasserversickerung
Bundesverband Boden; 1998 
Verlegepraxis
Planungshilfen zu versickerungsaktiven Bauweisen
Lithonplus GmbH & Co.KG 
Bemessungssicherheit bei der Planung von Versickerungsanlagen Prof. Dr.-Ing. W.F. Geiger; Dr. Ing. U. Zimmer, Dipl.-Ing. G. Casesperlein Schlussbericht
Universität - GH Essen
Entwässerungstechnische Versickerung von Regenwasserabflüssen F. Sieker, R.W. Harms ATV - Schriftenreihe Bd. 14; 1987
Regenwasser - Versickerung Sabine Thaler; Joh. Lohaus ATV - Information; 1996
Versickerung von Regenwasser Dr.-Ing. Arno Grau (Hrsg) ATV - Schriftenreihe Bd. 07; 1997
Studie über die Auswirkungen der Regenwasserversickerung Dipl.-Ing. R. Hamacher Institut für Siedlungswasserwirtschaft
TH Aachen; 1997
Regenwasserversickerung Bau - Themenhefte Verlag Rolf Albrecht
Das abwasserfreie Haus -
Zukunftsvision oder Realität?
Schriftenreihe der Kommunalen Umwelt .- Aktion
Heft 44
U.A.N; 2002
Dächer begrünen
einfach und wirkungsvoll
Gernot Minke Ökobuch - Verlag; 2000
Naturnahe Regenwasserbewirtschaftung in Siedlungsgebieten Friedhelm Sieker (Hrsg.) Expert Verlag; Bd. 508; 2002
Naturnahe Regenwasserbewirtschaftung in Siedlungsgebieten Friedhelm Sieker (Hrsg.) Expert Verlag; Bd. 508; 1996
Regenwasser in Stadt und Landschaft Gudrun Beneke Institut für Freiraumentwicklung
Universität Hannover; Heft 70; 2003
Regenwasserbewirtschaftung Sonderheft Umweltpraxis Vieweg & Sohn Verlag
Regenwasser in Stadt
Ratgeber zur Versickerung, Entsiegelung, Dachbegrünung und Regenwassernutzung
Emschergenossenschaft
Lippe Verband
Naturverträgliche Regenwasserbewirtschaftung Leitfaden für Planer Ministerium für Umwelt und Verkehr
Baden - Württemberg
Entsiegeln und Versickern in Wohnbebauung Praxisratgeber Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Jugend, Familie und Gesundheit; 1998
Berechnungsmethoden für Abwasserkanäle, Regenüberläufe und Regenbecken 1. Abwassertechnisches Seminar, 
E. Billmeier, P.G. Brunner; R. Pecher
Institut für Wasserwirtschaft, TH München; 1971
Der Abflußbeiwert und seine Abhängigkeit von der Regendauer R. Pecher Institut für Wasserwirtschaft, TH München; 1969
Ermittlung von Niederschlagskenngrößen zur Beschreibung von Modellregen für die Bemessung von Kanalnetzen W. Neumann; J. Brummer Institut für Wasserwirtschaft, TH München; 1986
Dezentrale Abwasserbehandlung für ländliche und urbane Gebiete 27. Abwassertechnisches Seminar Institut für Wasserwirtschaft, TH München; 1998
Regenwasserversickerung
Gestaltung von Wegen und Plätzen
Praxisratgeber für den Grundstückseigentümer Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft; 2000
Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung
Grundlagen und Ausführungsbeispiele
F. Sieker, M. Kaiser, H. Sieker Frauenhofer IRB - Verlag; 2006
Wasser in Grünflächen Veitshöchheimer Berichte aus der Landespflege
Heft 49
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Regenwasserbewirtschaftung Veitshöchheimer Berichte aus der Landespflege
Heft 72
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Wohin mit dem Regenwasser? Erfahrungen mit dem Simulationsmodell:
Regenwasserbehandlung in Veitshöchheim
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; 1997
Brunnen- und Regenwasser
für Haus- und Garten
Karl-Heinz Böse Ökobuch - Verlag; 1991
Regenwasser - Sammelanlage
Eine Bauanleitung
Wolfgang Bredow  Ökobuch - Verlag; 1988
Regenwasser
Hinweise und Empfehlungen zum Umgang
G. Deltau, B. Kinze, A. Mordeja, P. Reimann, 
Dr. A. Schwab
EBD Betriebswasser-Beratung; 1996
Der Abfluss und die Verschmutzung des Abflusses in Mischwasserkanalisationen bei Regen Dipl. Ing. Karlheinz Krauth

 

Institut für Wasserwirtschaft, TH Stuttgart; 1970
    zum Inhaltsverzeichnis

Abwasser:

Stand der Klärschlammbehandlung und -entsorgung in Deutschlad ATV - DVWK Themen; Oktober 2005
Ergebnisse der DWA - Klärschlammerhebung 2003
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Klärschlämme -
Inhaltsstoffe und Bewertung
ATV - DVWK Themen; Dezember 2004
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (ATV - DVWK)
Siedlungswasserwirtschaft

W. Gujer

Springer Verlag;1999
    zum Inhaltsverzeichnis