"Wasser ein ererbtes Gut, das geschützt und entsprechend behandelt werden muss.
Wasser soll von den Menschen vernünftig, solidarisch und nachhaltig genutzt werden können.“
 

    

Wir in der Wasserwirtschaft tätigen

treten dafür ein,
das lebensnotwendige Wasser sicher zur Verfügung zu stellen,
die Wasserressourcen sowie den Lebensraum Wasser weise und sorgsam zu behandeln und andere dazu anzuleiten sowie
dem Missbrauch des Wassers und der Ressourcen entgegen zu treten.
    
    
Ende 2001 verabschiedeten die in der ADW zusammengeschlossenen Verbände ATV / DVWK, BWK und DVGW eine für die Wasserwirtschaft geltende Berufsethik einschließlich der Grundsätze zu einem nachhaltigen Umgang mit Wasser.