Diese Reihe von Excelprogramme enthält allgemein gängige Berechungen für die unterschiedlichsten Bereiche im Siedlungs- und konstruktiven Wasserbau 
Sie stehen jedem Benutzer dieser Homepage zum "download" zur Verfügung.
Die Benützung dieser Programme ist jedoch Ihre eigene Entscheidung, 
eine Verantwortung für den Einsatz und für die Ergebnisse Ihrer Berechnungen kann von mir nicht übernommen werden.
Ich nehme jedoch gerne Anregungen und Hinweise zu meinen Programmen an!

Regenwasserversickerung
Literatur; W. Geiger / H. Dreiseitl

Flächenförmige Versickerung über eine durchlässige Oberfläche bzw. über eine belebte Bodenzone.

Rigolenversickerung, oder Mulden-Rigolenversickerung als Retention durch Mulde und stark verzögerter Ableitung oder Versickerung.

Dimensionierung von Zisternenbemessung
für Wohnhausbebauung

wird fortgesetzt...

Flächenversickerung
Muldenversickerung
Mulden-Rigolen-Versickerung
Rigolenversickerung
Zisternenbemessung
Regenwasserbehandlung

Beckenoptimierung für den Einsatz von Beckenreinigungsanlagen als "Strahlreinigung"

ATV-DVWK M 153
Beckenoptimierung
Wasserbau Stützkraftsatz
Stauwandverlust
Statische Berechnungen Schachtbauwerk komplett
Regionalisierung
von Erschließungsdaten für Ermittlung von Grundwerten für Entwicklungsprognosen und hydraulische Berechnungen.
Berechnung
Kostenschätzungen
(ohne CAD - Einsatz)
von Erschließungsvorhaben als Vernetzung von Kostenabhängigkeiten einer Gesamtkostenbetrachtung
als Grundlage für Kostenanalysen, -planungen, Kalkulationsgrundlagen; Kostenkontrolle während der Planung und Bauausführung.
  
Nur Demo zum downloaden
Programm ist sehr umfangreich und Komplex, kann allerdings kurzfristig, nach telefonischer Vereinbarung eingesetzt werden.
Massenermittlungen
Vergleichstudie verschiedener Berechnungsverfahren zur Ermittlung des Grabenvolumens bei einem Trapezgraben mit unterschiedlichen Abschnittshöhen.

 

Volumenermittlung Trapezgraben

Kosten - Tiefbau

Der Kanalgraben (2.6 MB)

Kosten - Straßenbau
   

Diese Reihe von Excelprogramme wird laufend ergänzt und fortgesetzt...
Für fachliche Rückfragen zur Anwendung von heruntergeladen Programme kann ich, in sicherlich verständlicher Weise, nur im begrenztem Umfang zur Verfügung stehen.

Aufträge zur Ergänzung Ihrer Arbeit nehme ich als "Dienstleistung" im Ingenieurbereich gerne nach Kostenvereinbarung entgegen.
Sie erreichen mich unter Telefon (07346) 919.336
oder Fax.: (07346) 919.337